Monatsarchive: September 2011

Tobin-Steuer – Mehr Geld und weniger Devisengeschäfte?

Der US-amerikanische Wirtschaftswissenschaftler James Tobin schlug 1972 vor, eine Steuer auf alle Devisentransaktionen von einem Prozent zu erheben. Er argumentierte dabei, dass „der deregulierte Kapitalfluss mit seinen abrupten Richtungsänderungen und chaotischen Kursausschlägen […] der materiellen Wirtschaft [schadet]“ (Dialog SoWi 2, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sozialkunde, Wirtschaft & Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cäsar

Leben Gaius Iulius Caesar, geboren am 13. Juli 100 v. Chr. in Rom, entstammte dem angesehenen altrömischen Patriziergeschlecht der Julier (lateinisch gens Iulia). Caesars Familie war nicht reich, gemessen am Standard des römischen Adels, und nur wenige Mitglieder der Familie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Latein | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Die Buddenbrooks – Mann’sche Ironie

Mann war großer Fan von Ironie – aktiver (Kapitel 18) und passiver (Kapitel 81 – 83). Die aktive Ironie, also jene, die man beim Lesen direkt heraushört bzw. herausliest, lässt sich vor allem in dem Kapitel finden, in dem Grünlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hirnhautentzündung

Die Hirnhautentzündung, mit Fachbegriff Meningitis genannt, bezeichnet eine Entzündung der schützenden äußeren Hüllen von Gehirn und Rückenmark. Die Erkrankung wird durch Viren, Bakterien oder andere Kleinstlebewesen verursacht. Eine Hirnhautentzündung kann aufgrund der unmittelbaren Nähe der Entzündung zu Gehirn und Rückenmark … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar