Monatsarchive: Juli 2011

Igel

Igel bevorzugen Lebensräume mit genügend Nahrung und Deckung. In lichten Laub- und Mischwäldern, in Hecken, naturbelassenen Gärten und Parks fühlen sie sich wohl. Ein ausgewachsener Igel ist 20-30 cm lang und wiegt 700-1100 g. Jüngere Igel wiegen nur 400-700 g. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Miscellaneous | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Platons Liniengleichnis

Das dritte Gleichnis in Platons Lehre ist das Liniengleichnis, welches Platons Vorstellung erklärt, wie sich der Mensch mit der Welt auseinandersetzt. Es folgt dem Sonnengleichnis und geht dem Höhlengleichnis voraus: In seiner Politeia steht folgendes zum Liniengleichnis: „Stelle sie [= … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechisch, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Carmina Burana

Die Carmina Burana ist eine szenische Kantate von Orff aus den Jahren 1935–36. Die Texte in mittellateinischer und mittelhochdeutscher Sprache sind den Carmina Burana entnommen, einer Sammlung von im 11. und 12. Jahrhundert entstandenen Lied- und Dramentexten. Orff stieß 1935 auf Johann Schmellers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Platons Höhlengleichnis

Wenn ich an die griechische Antike denke, fällt mir sofort das Dreigestirn der abendländischen Philosophie ein, die mit ihrem Licht der Philosophie den Weg ebneten und Teil jener Kultur war, ohne welche es kein modernes Europa gäbe. Von wem die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechisch, Philosophie | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Zuckerrübe – Anbau und Wirtschaftliche Bedeutung

Die Zuckerrübe ist eine landwirtschaftlich genutzte Kulturpflanze und gehört zur Familie der Fuchsschwanzgewächse (Amaranthaceae). Lateinisch heißt das „Beta vulgaris subaris“ oder „Vulgaris varis altissima“. Biologie Die Zuckerrübe ist eine zu den Fremdbefruchtern zählende zweijährige Pflanze. Sie bildet im zweiten Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biologie | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tschaikowsky

Peter Iljitsch Tschaikowsky wurde am 7. Mai 1840 in Wotkinsk in Russland geboren. Sein Vater war dort Bergwerksdirektor. Seine Mutter entstammte einer musikalischen, französischen Adelsfamilie. 1848 zog die Familie nach St. Petersburg um, wo Tschaikowsky die Rechtsschule besuchte und zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar