Entwicklungstheorien

Um unterschiedliche Entwicklungen von Ländern zu erklären wurden zwei Theorien eingeführt, die beide Sachverhalte leicht darstellen können. Allerdings wurden beide relativiert bzw. widerlegt, da beide zu Entwicklungsstrategien führten, die ebenfalls — mehr oder weniger — scheiterten

Modernisierungstheorie
Innere Ursachen und Defizite wie z.B. Korruption sind für einen niedrigen Entwicklungsstand verantwortlich. Da niedrige Entwicklung aber mit der Pahse vor der Industriealisierung verglichen werden kann, ist es auch möglich die Entwicklungsdefizite durch z.B. Kapitaleinsatz, sozialer Marktwirtschaft zu beseitigen.
Kommt es dennoch zu keiner Entwicklung in einem Land, so wird sie durch eigene, Landesinnere Probleme wie z.B. Korruption, keine Demokratie verhindert, da nur die Eliten des Landes an die Hilfe gelangt bzw. “sich in die eigene Tasche steckt“

Dependenztheorie
Wirtschaftlich starke Länder werden von anderen, entwickelten Ländern begünstigt, Schwächere dagegen werden benachteiligt und bleiben von Industrieländer abhängig bzw. werden durch den Kolonialismus ausgebeutet und Rohstoffe gesichert, eigene Vorteile ausgebaut werden.

Bau einer Eisenbahn
Aus Sicht der Modernisierungstheorie würde eine Eisenbahnbau in einem Entwicklungsland einen Beitrag zur Entwicklung leisten, da dadurch leichter Rohstoffe transportiert und Handel betrieben werden kann. Durch Handel werden Arbeitsplätze geschaffen und es gelangt Geld in das Land, wodurch eine soziale Umstrukturierung ermöglicht wird.
Die Dependenztheorie sieht in einem Eisenbahnbau allerdings überwiegen Probleme. Durch den Eisenbahnbau wird gezielt ein Teil der Wirtschaft gefördert und verhindert damit eine (vielleicht) viel sinnvollere, eigenständige und nachhaltige Entwicklung. Ebenso werden soziale Konflikte gefördert, da es zu Standortproblemen kommen kann und sich ein Land spaltet.

Dieser Beitrag wurde unter Geographie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.