Aufbau einer Photozelle

photozelle.png

Durch Photonen werden Elektronen aus der Cäsium-Antimon-Kathode freigesetz. Diese bewegen sich mit kinetischer Energie, von der Kathode weg, hin zur Anode. Erreichen sie den Silberdraht, lädt dieser sich negativ auf. Dieser Vorgang läuft solange, bis die kinetische Energie und die elektrische Energie im Gleichgewicht sind, d.h. Elektronen werden zwar noch freigesetzt und „fliegen“ los, werden aber dann von der Kathode wieder angezogen.

photozelle_gleichung.png

Dieser Beitrag wurde unter Physik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.