Wichtige Faustregeln im Straßenverkehr

Abstandsregeln

  • Halber Tacho
    Für den Sicherheitsabstand außerhalb geschlossener Ortschaften gilt: halber Tachostand in Metern.

    Beispiel: Bei 80 km/h = 40 Meter Abstand.

  • Drei Pkw-Längen
    Im Stadtverkehr gilt die Regel: 15 Meter oder drei Pkw-Längen Abstand.
  • Doppelter Abstand
    Bei schlechter Sicht oder Straßenverhältnissen gilt: Sicherheitsabstand verdoppeln.
  • Sichtweite unter 50 Meter
    Höchstgeschwindigkeit: 50 km/h

Seitenabstand

  • Zu Fahrzeugen
    1 Meter
  • Zu Fußgängern und Zweirädern
    1,5 Meter
  • Zur Straßenbahn
    0,5 Meter

Brems–Formeln

  • Reaktionsweg
    Zehntel-Tacho mal drei

    Formel: Geschwindigkeit/10 x 3 = Reaktionsweg (in Metern)

    Beispiel: Bei 80 km/h (80/10) x 3 = 8 x 3 = 24 Meter

  • Bremsweg
    Zehntel-Tacho hoch zwei

    Formel: Geschwindigkeit/10 x Geschwindigkeit/10 = Bremsweg (in Metern)

    Beispiel: Bei 80 km/h (80/10) x (80/10) = 8 x 8 = 64 Meter

  • Anhalteweg
    Summe aus Reaktionsweg und Bremsweg

    Formel: Geschwindigkeit/10 x 3 + Geschwindigkeit/10 x Geschwindigkeit/10

    Beispiel:
    Bei 30 km/h 30/10 x 3 = 3 x 3 = 9
    30/10 x 30/10 = 3 x 3 = 9
    Summe = 18 Meter

    Bei 50 km/h 50/10 x 3 = 5 x 3 = 15
    50/10 x 50/10 = 5 x 5 = 25
    Summe = 40 Meter

    Bei 80 km/h 80/10 x 3 = 8 x 3 = 24
    80/10 x 80/10 = 8 x 8 = 64
    Summe = 88 Meter

    Bei 100 km/h 100/10 x 3 = 10 x 3 = 30
    100/10 x 100/10 = 10 x 10 = 100
    Summe = 130 Meter

    Bei 130 km/h 130/10 x 3 = 13 x 3 = 39
    130/10 x 130/10 = 13 x 13 = 169
    Summe = 208 Meter

Dieser Beitrag wurde unter Miscellaneous veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Wichtige Faustregeln im Straßenverkehr

  1. Hans-Georg Reiss (Ing.) sagt:

    Der Anhalteweg ist gleich der Summe aus Reaktionsweg und Bremsweg! Als Formel lt. Ihrem Ansatz „Anhalteweg = Bremsweg + Anhalteweg“ würde nur „Bremsweg“ stehen bleiben („Anhalteweg“ kürzt sich heraus).

  2. Hallo Hans-Georg,

    hier hat sich leider ein Fehler eingeschlichen, der nun korrigiert ist — vielen Dank für den Hinweis!

    Liebe Grüße,
    Julian

  3. J. F. K. sagt:

    Lieber Julien,

    vielleicht wäre es noch sinnvoll, den Bremsweg, bei einer Gefahrenbremsung aufzuführen: (Km/h / 10)^2 / 2

    Sonst super Auflistung! Hat mir geholfen! 🙂

    Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.