Bilanz und Erfolgsrechnung

Bilanz

Die Bilanz ist eine Gegenüberstellung zweier Konten: a) das Vermögen und b) dessen Finanzierung.

Aktiva Passiva
Anlagevermögen: Gebäude, Maschinen Eigenkapital
Umlaufvermögen: Bankguthaben, Forderungen, Waren Fremdkapital: Kredite uvm.

Erfolgsrechnung

Die Erfolgsrechnung erfasst alle Aufwendungen und Erträge und ermittelt daraus den Erfolg, der dann als Gewinn bzw. Verlust deklariert wird.

Über admin

Admin und Chefredakteur von [exbook]
Dieser Beitrag wurde unter Wirtschaft & Recht veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.