Chemische Grundgesetze #3: Gesetz der multiplen Proportionen

Bilden 2 Elemente miteinander verschiedene Verbindungen, so stehen die Massen des 1ten Elements, die sich mit genau der Masse des anderen Elements zu den verschiedenen Verbindungen vereinigen, zueinander im Verhältnis kleiner ganzer Zahlen.

Sauerstoff Stickstoff Sauerstoff Stickstoff
Stickstoffmonoxid 16g 14g 16/14 1
Distickstoffmonoxid 16g 28g 16/28 1
Stickstoffdioxid 32g 14g 32/14 1
Distickstofftetraoxid 64g 28g 64/28 1

Das Verhältnis kleiner ganzer Zahlen beträgt hier 2:1:4:4

Über admin

Admin und Chefredakteur von [exbook]
Dieser Beitrag wurde unter Chemie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.