Zusammenfassung: Funktionsklassen und Untersuchungskriterien

Funktionen können verschiedenen Klassen zugeordnet sein, die wiederum mit verschiedenen Kriterien untersucht werden.

Es gibt folgende Funktionsklassen:

  1. Lineare Funktionen
  2. Quadratische Funktionen
  3. Ganzrationale Funktionen (auch Potenzfunktionen)
  4. Gebrochenrationale Funktionen
  5. Exponentialfunktionen, Logarithmusfunktionen und Trigonometrische Funktionen

Diese Funktionsklassen lassen sich nach folgenden Kriterien untersuchen:

  • Definitionsmenge (4,5)
  • Symmetrie (2,3,4,5)
  • Nullstellen (2,3,4,5)
  • Definitionslücken auf Unendlichkeit (4,5)
  • Monotonie (1,2,3,4,5)

Über admin

Admin und Chefredakteur von [exbook]
Dieser Beitrag wurde unter Mathematik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Zusammenfassung: Funktionsklassen und Untersuchungskriterien

  1. Pingback: Kurvendiskussion: Symmetrie » [exbook]

  2. Pingback: Kurvendiskussion: Steigungsverhalten und Monotonie » [exbook]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.